berufsunfaehigkeitsversicherung.mobi Auswahlmenü
Berufsunfähigkeitsversicherung - Alle BUV Tarife im Vergleich

Berufsunfähigkeitsversicherung - Alle BUV Tarife im Vergleich

Definition zum Begriff Berufsunfähigkeitsversicherung - Alle BUV Tarife im Vergleich in unserem BUV Lexikon.

BerufsunfähigkeitsversicherungBerufsunfähigkeitsversicherung Berufsunfähigkeitsversicherung - Vergleich der besten Anbieter und TarifeVergleich der besten Anbieter und Tarife Berufsunfähigkeitsversicherung - Optimale Leistungen zum günstigsten PreisOptimale Leistungen zum günstigsten Preis
Jetzt bis zu 50 % einsparen
Berufsunfähigkeitsversicherung

Berufsunfähigkeitsversicherung - Alle BUV Tarife im Vergleich

Nach der Bewertung des Analysehauses Morgen & Morgen (M&M) GmbH wird die Bedingungsqualität in der Berufsunfähigkeitsversicherung (BUV) immer besser. Im aktuellen Rating Jahrgang erzielte mehr als jeder zweite Berufsunfähigkeitstarif die Höchstnote. Psychische Erkrankungen sind die häufigste Brufsunfähigkeitsursache, wie weitere Daten des Analysehauses zeigen.

In den letzten Jahren hat es einen massiven Bedingungswettbewerb in der Berufsunfähigkeitsversicherung gegeben. Dies zeigt seit Längerem das jährlich neu aufgelegte "M&M Rating Berufsunfähigkeit" des Analysehauses Morgen & Morgen GmbH (M&M), das traditionell aus vier Teilratings besteht, die mit unterschiedlicher Gewichtung in die Gesamtwertung eingehen.

Am wichtigsten ist der Bereich
Kleiner grüner Haken "Berufsunfähigkeits Bedingungen" (50% Gewichtung), danach folgt die
Kleiner grüner Haken "Berufsunfähigkeits Kompetenz" (30% Gewichtung), danach die
Kleiner grüner Haken "Berufsunfähigkeits Antragsfragen" sowie die
Kleiner grüner Haken "Solidität der Berufsunfähigkeitsversicherung" mit jeweils 10% Gewichtung.

Das Rating der Berufsunfähigkeitsversicherer Gesamtergebnis kann dabei nicht besser sein als das Ergebnis des Teilratings Berufsunfähigkeitsbedingungen.

Ausgezeichnete BUV Tarife (fünf Sterne) im "M&M Rating Berufsunfähigkeit"

Anbieter Tarifvarianten
AachenMünchener bAV-BUZ, bAV-SBU, BUZ, SBU
Alte Leipziger bAV-BUZ, bAV-SBU, BR-BUZ, BUZ, FRV BR-BUZ, FRV BUZ, SBU
AXA bAV-BUZ BG 1* bis 3-, bAV-BUZ Heilberufe, bAV-SBU BG 1* bis 3-, bAV-SBU Heilberufe, BR-BUZ Auszubildende, BR-BUZ BG 1* bis 3-, BR-BUZ Heilberufe, BUZ Auszubildende, BUZ BG 1* bis 3-, BUZ Heilberufe, SBU Auszubildende, SBU BG 1* bis 3-, SBU Heilberufe, Starter-BU Auszubildende, Starter-BU BG 1* bis 3-, Starter-BU Heilberufe
Barmenia bAV-DirektBU, bAV-StarBUZ, BR-StarBUZ, BU PflegePlus, FRV-BR-StarBUZ, FRV-StarBUZ, SoloBU, StarBUZ, StarBUZ (Risiko)
Basler bAV-BUZ, Beruf + Pflege Lifetime, BUZ, FRV BUZ, FRV BUZ Azubi/Student, FRV BUZ Schüler, SBU
Bayern Versicherung bAV-BUZ, BR-BUZ, BUZ, SBV, SBV PLUS
Condor bAV-Comfort BUZ, BR-Comfort BUZ, Comfort BUZ, FRV BR-Comfort BUZ, FRV Comfort BUZ, SBU
Continentale bAV - PremiumBU, bAV - PremiumBUZ, bAV-FRV PremiumBUZ, BR - PremiumBUZ Klassik, FRV PremiumBUZ, PBU, PBU mit Pflege- u. Plus-Paket, PBU Pflege-Paket, PBU Plus-Paket, PBUS, PBUS Karriere-Paket, PBUS Pflege- u. Plus-Paket, PBUS Pflege-Paket, PBU Pflege-Paket Schüler, PBUS Plus-Paket, PBUS Schüler, PBUS Schüler Karriere-Paket, Premium BUZ
CosmosDirekt Comfort-Schutz
DANV IZ (Risiko), SBU
DBV BR-BUZ Auszubildende, BR-BUZ BG 1* bis 3-, BR-BUZ Heilberufe, BUZ Auszubildende, BUZ BG 1* bis 3-, BUZ Heilberufe, SBU Auszubildende, SBU BG 1* bis 3-, SBU Heilberufe, Starter-BU Auszubildende, Starter-BU BG 1* bis 3-, Starter-BU Heilberufe
Debeka bAV-Top-BUZ, bAV-Top-SBU, BR-Top-BUZ, Top-BUZ, Top-SBU
Deutsche Ärzteversicherung BR-BUZ, BUZ, SBU
DEVK a.G. BUZ, SBU
DEVK Allgemeine BUZ, SBU
Dialog BUZ, BUZ-Pflegeoption, erweiterte Bed. BUZ, erweiterte Bed. BUZ Pflegeoption, Erweiterte Bed. SBU, erweiterte Bed. SBU-Pflegeoption, SBU, SBU-Pflegeoption
die Bayerische bAV-Komfort-BUZ (15789), bAV-Komfort-BUZ (15889), bAV-SBU Protect Komfort, Komfort-BUZ (15789), Komfort-BUZ (15889), SBU Protect Komfort, SBU Protect Komfort Pflege, SBU Protect Komfort plus, SBU Protect Komfort plus Pflege, SBU Protect Prestige, SBU Protect Prestige Pflege
Ergo Leben bAV-Top-BUZ, IZ, SBU, Top-BUZ, Top-BUZ (Risiko)
Europa bAV-BUZ Premium, BR-BUZ Premium, BUZ Premium, SBU Premium
Familienfürsorge BUZ
Generali bAV-BU (BR01), bAV-BUZ, BUZ, Erweiterte Bed. bAV-BU (BR01), Erweiterte Bed. bAV-BUZ, SBU, SBU Pflegeoption
Gothaer bAV-BUZ, bAV-FRV-BUZ, bAV-SBU, BR-FRV-BUZ, BU Invest, BUZ, FRV-BUZ, Premium-SBU
Hannoversche Leben bAV-Comfort-BUZ Plus, BR-BUZ BZ-Plus, Comfort-BUZ Plus
HanseMerkur bAV-Profi Care BUZU, bAV-Profi Care SBU, Profi Care BR-BUZ, Profi Care BUZ, Profi Care SBU
HDI bAV-BUZ, bAV-SBU, BR-BUZ, BUZ, SBU
HDI (Konsortium) bAV-BUZ, BR-BUZ, BUZ
Helvetia bAV-BUZ, BR-BUZ (FRV), BUZ Plus, BUZ Premium
Iduna Leben bAV-BUZ, bAV-Premium BUZ, Premium BR-BUZ, Premium BUV, Premium BUZ
Interrisk BR-BUZ XL, BR-FRV-BUZ XL, BU XL, BU XXL, BUZ XL, FRV-BUZ XL
LV 1871 bAV Golden-BUZ, bAV Golden FSBU, bAV Golden SBU, Golden BR-BUZ, Golden BR-BUZ FRV, Golden BUZ, Golden BUZ FRV, Golden FSBU, Golden SBU, Golden SBU mit Pflegepaket
LVM bAV-BUV Plus, bAV-BUZ Plus, BUV Plus, BUZ Plus
Münchener Verein bAV-Premium-BUZ, BR-Premium-BUZ, Premium-BUZ
Nürnberger bAV-BUZ Comfort, bAV-BUZ Comfort kb*, bAV-IBU Comfort, bAV-IBU Comfort kb, bAV-SBU Comfort, bAV-SBU Comfort kb, BR-BUZ Comfort, BR-BUZ Comfort kb, BUZ Comfort, BUZ Comfort kb, IBU Comfort, IBU Comfort kb, SBU Comfort, SBU Comfort fallende Rente, SBU Comfort kb, SBU Comfort kb. fallende Rente, SBU Premium, SBU Premium kb
Provinzial Rheinland Top-BUZ, Top-BUZ (Risiko), Top-SBV
R+V bAV-BUZ, BR-BUZ, BUZ, BV
Standard Life BR-BUZ, BUZ
Stuttgarter bAV-BUZ-PLUS, BR-BUZ-PLUS, BUV-PLUS, BUV-PLUS life, BUV-PLUS life PflegeSofortSchutz, BUV-PLUS PflegeSofortSchutz, BUZ-Plus, BUZ-PLUS (Risiko), BUZ-PLUS PflegeSofortSchutz
SparkassenVersicherung Leben bAV-Top-BUZ, bAV-Top-SBV, Top-BR-BUZ, Top-BUZ, Top-SBV
Swiss Life bAV-BUZ, bAV-BUZ care, bAV-SBU, bAV-SBU care, BR-BUZ, BR-BUZ 4U, BUZ, BUZ 4U, BUZ 4U care, BUZ care, FRV BUZ, FRV BUZ 4U, FRV BUZ 4U care, FRV BUZ care, SBU, SBU 4U, SBU 4U care, SBU care
Swiss Life KR.BU KlinikRente.BU, KlinikRente.BU 4U, KlinikRente.BU 4U care, KlinikRente.BU care
Swiss Life MR.BU MetallRente.BU, MetallRente.BU 4U, MetallRente.BU 4U care, MetallRente.BU care
Universa BR-BUZ, FRV-BUZ, SBU, SBU Pflegplus
VGH Versicherungen bAV-Top-BUZ, BR-Top-BUZ, Top-BUZ, Top-SBV
VHV Leben BU-Exklusiv
VPV VPV Power+BU, VPV Power-Rente, VPV Vital
Volkswohl Bund bAV-BUZ, bAV-SBU, BR-BUZ, BUZ, BUZ+ mit Pflege-Schutzbrief, SBU, SBU+ mit Pflege-Schutzbrief
Württembergische bAV-BUZ, bAV-FRV-BUZ, BR-BUZ, BUZ, FRV BR-BUZ, FRV-BUZ, SBU
WWK bAV-BUZ Komfort, bAV-SBU Komfort, BR-BUZ Komfort, BUZ Komfort, FRV-BR-BUZ Komfort, FRV-BUZ Komfort, SBU Komfort
WGV BU mit Beitragsbefreiung, BU mit Beitragsbefreiung plus Rente
Zurich Deutscher Herold bAV-SBU BG 1-3, BUZ BG 1-3, SBU BG 1-3
Quelle: Morgen & Morgen GmbH 4/2015.
bAV = betriebliche Altersversorgung, BUZ = Berufsunfähigkeitszusatzversicherung, FRV = Fondsgebundene Rentenversicherung, KB = Klauselberufe, SBU = Selbstständige Berufsunfähigkeitsversicherung.

1. Immer mehr Berufsunfähigkeitsversicherungen Höchstbewertungen

Inzwischen sind Gesellschaften ohne einen Tarif der Berufsunfähigkeitsversicherung mit der Höchstnote "fünf Sterne" (ausgezeichnet) eher die Ausnahme als die Regel. So erhielten im aktuellen 2016er Rating Jahrgang 51 von 74 Berufsunfähigkeitsversicherung Anbieter für mindestens einen BUV Tarif die Höchstnote, das ist ein Anteil von mehr als 2/3.

Auch auf Ebene der Tarife ist eine deutliche Zunahme zu beobachten. Aktuell gab es für 304 von 571 untersuchten Tarifen die Höchstnote. Der Anteil der Fünf-Sterne Tarife der Berufsunfähigkeitsversicherung an den insgesamt untersuchten Tarifen ist in den letzten drei Jahren um über 10% Punkte auf mittlerweile 53,2% angestiegen.

Eine unterdurchschnittliche Bewertung ("schwach" bzw. "sehr schwach" - zwei bzw. ein Bewertungsstern) erhielt aktuell nur etwa jeder elfte Tarif. Hierbei muss allerdings berücksichtigt werden, dass es sich bei Letzteren in der Regel um abgespeckte Tarifvarianten der Berufsunfähigkeitsversicherung handelt. Wie Sie der obigen Aufstellung entnehmen können, ist es für Endverbraucher, welche sich mit dem Versicherungsgebiet Berufsunfähigkeitsversicherung nicht so gut auskennen, oder einfach nicht die Zeit haben, sich tiefgründiger damit zu beschäftigen fast unmöglich aus der Vielzahl von Anbietern und deren Tarifen, den für sich richtigen Berufsunfähigkeitsschutz zu finden. Daher empfehlen wir Ihnen einen unabhängigen Experten zu beauftragen, welcher für Sie einen kostenlosen Berufsunfähigkeitsversicherung Vergleich durchführt und anhand seiner umfangreichen Vergleichssoftware die besten und günstigsten Tarife für Sie und Ihre Familie findet.

2. Die häufigsten Berufsunfähigkeitsursachen

Im Rahmen des Ratings veröffentlicht M&M auch Daten zu den Berufsunfähigkeitsursachen. In der aktuellen Auflage ist eine Berufsunfähigkeitsversicherung weiterhin am häufigsten durch psychische und Nervenkrankheiten bedingt, der Anteil liegt bei einem knappen Drittel.

Gut jeder fünfte Berufsunfähigkeitsfall geht auf Erkrankungen des Skelett- und Bewegungsapparates zurück. Der Anteil von Krebs und anderen bösartigen Geschwülsten liegt bei gut 1/7, Unfälle sind in nicht einmal jedem zehnten Fall die Berufsunfähigkeit Ursache.

Betrachtet man die Berufsunfähigkeitsursachen in der Zeitreihe, so zeigen sich zum Teil kräftige Verschiebungen. Deutlich zugenommen haben die psychischen Erkrankungen und Nervenerkrankungen, deren Anteil seit 2008 fast kontinuierlich um über 7% Punkte zugelegt hat.

Bei den Erkrankungen des Skelett- und Bewegungsapparates ging es hingegen um etwa 3% Punkte abwärts, auch wenn der Anteil in den letzten beiden Jahren wieder minimal nach oben gegangenen ist. Ebenfalls um rund 3% Punkte rückläufig waren Erkrankungen des Skelett- und Bewegungsapparates.

Der Anteil der unfallbedingten Berufsunfähigkeit schwankte in den letzten Jahren zwischen 9 % und 11 %, wobei die Kurve zuletzt leicht nach oben zeigte. Relativ konstant zwischen 14% und 16% lag der Anteil von Krebs und anderen bösartigen Geschwülsten. Aktuell wurde der niedrigste Wert im Beobachtungszeitraum erzielt. Je nach Alter (Altersklassen: bis 40 Jahre, 41 bis 50 Jahre und ab 51 Jahren) gibt es allerdings einige Unterschiede, was die Häufigkeit als BU-Ursache betrifft. So sind Unfälle mit zunehmendem Alter seltener ursächlich für eine Berufsunfähigkeit.

Der Anteil bei den Bis 40-Jährigen ist mehr als doppelt so groß wie in der Altersgruppe ab 51 Jahren. Auch psychische Erkrankungen und Nervenkrankheiten sowie Erkrankungen des Skelett- und Bewegungsapparates sind umso häufiger Berufsunfähigkeitsursache, je jünger die Betroffenen sind.

Wenig überraschend nehmen Erkrankungen des Herzens und des Gefäßsystems deutlich zu, je später die BU eintritt. Bei den 41- bis 50-Jährigen sind diese Erkrankungen mit rund 1/13 mehr als doppelt so häufig Ursache einer Berufsunfähigkeit als bei den Betroffenen jüngeren Alters. In der Altersgruppe ab 51 Jahre liegt der Anteil dann sogar schon bei etwa 1/7.

Das ist fast doppelt so häufig wie in mittlerem Lebensalter und beinahe vier Mal so hoch wie in jungen Jahren.



Seite zurück

Hauptübersicht unseres Berufsunfähigkeitsversicherung Lexikon



Weitere Infos: Mehr Infos zum Test und Vergleich 2020 sowie zur Berufsunfähigkeitsversicherung finden Sie hier

BUV Rechner
Rechner für die Berufsunfähigkeitsversicherung
Schon ab 9,25 € monatl.

Hier können Sie die Beiträge zur Berufsunfähigkeitsversicherung anonym online berechnen.


^